Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Abenteuer Braunkohlearchäologie

Steinzeit
Blick auf einen Teil der interessanten Ausstellung

Seit 1982 werden im Abbauvorfeld des Braunkohletagebaus Schöningen archäologische Ausgrabungen durchgeführt.
Wichtige Teilergebnisse der Braunkohlearchäologie werden im Info-Zentrum Abenteuer Braunkohlearchäologie
in wechselnden Ausstellungen aufbereitet.

Träger der Ausgrabungen im Rahmen eines interdisziplinären Langzeit-Forschungsprojektes ist das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege. Mitte der 90er Jahre gelangen mit den Schöninger Speeren die spektakulärsten Funde. Wichtige Teilergebnisse der Braunkohlearchäologie werden im Info-Zentrum Abenteuer Braunkohlearchäologie im ehemaligen Gefängnis am Burgplatz gezeigt.

Steinzeit
Modell eines Langhauses der gerade sesshaft gewordenen Steinzeitmenschen
Zeitlos

Steinzeit
Spirituelle Kunst der Steinzeitmenschen

Kontakt

Abenteuer Braunkohlearchäologie

Burgplatz
38364 Schöningen

Tel.: 05352/512-177
Web:  www.schoeningen.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Urzeit, Steinzeit, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Mittwoch 15 bis 17 Uhr,
Samstag und Sonntag 10 bis 12 Uhr

Nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Führungen

Eintritt frei, Führung 2 Euro pro Person, mind. 15 Euro

Aktuelles aus den ZeitOrten

Das IBSR informiert: Walpurgisnacht

…Alle Jahre wieder! Nachdenkliches zu Walpurgisfeiern von Prof. Dr.h.c. Gerd Biegel, Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig Hexenglauben und Brockenfahrt (Blocksberg) in der Walpurgisnacht waren in vielfältiger Form Bestandteil des Volksglaubens auch in Niedersachsen. In der Nacht zum 1. Mai, um Mitternacht, so glaubte man, reiten die Hexen auf Besenstielen, Schweinen oder Ziegen zu ihrer […] Der Beitrag Das IBSR informiert: Walpurgisnacht erschien... Webseite aufrufen..

04.05.: Konzert „duo pianocello“ in der Herzog August Bibliothek

Sonaten von Schubert, Schostakowitsch und Mendelssohn   Das Ensemble „duo pianocello“ mit Catalina Huros (Klavier) und Karl Huros (Cello) gibt am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 19.00 Uhr ein Konzert in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta. Veranstalter sind die Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek gemeinsam mit dem Michael Praetorius Collegium Wolfenbüttel. Catalina und […] Der Beitrag 04.05.: Konzert „duo pianocello“ in der Herzog August Bibliothek... Webseite aufrufen..

ab 29.04.: Street Food Karawane in Wolfsburg

Köstlichkeiten aus aller Welt in der Porschestrasse Wolfsburg Vom 29. April bis 01. Mai veranstalten die Street Food Events und der Verein people welcome in Zusammenarbeit mit der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die Street Food Karawane in der Wolfsburger Innenstadt. Nach dem erfolgreichen Auftakt im September 2016 können sich die Besucherinnen und Besucher […] Der Beitrag ab 29.04.: Street Food Karawane in Wolfsburg erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..