Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite
Seite hinzufügen

UNESCO Weltkulturerbe Rammelsberg

Mittelalter
Übertageanlage UNESCO Welterbe Erzbergwerk Rammelsberg

Das UNESCO-Welterbe-Trio Erzbergwerk Rammelsberg, Altstadt Goslar und Oberharzer  Wasserwirtschaft bietet geballte Kultur am Nordwestrand des Harzes – und Plätze mit überregionaler Bedeutung und langer Historie.
Die ideale Destination für eine UNESCO Welterbe ZeitReise.

Erzbergwerk Rammelsberg

Mit dem Rammelsberg etwa wird ein Ort inszeniert und erlebbar gemacht, an dem bereits seit über 3000 Jahren Bergbau betrieben wird.
Diese erstaunlich lange Phase endete schließlich im Jahr 1988. Seit 1990 fungiert das Gelände als Besucherbergwerk und Museum. Inmitten eines eindrucksvollen Industriedenkmals erwartet Sie nun ein abwechslungsreiches Führungsprogramm mit Einblicken in die jahrhundertelange Bergbau- und Kulturgeschichte des Rammelsberges.

Roeder-Stollen

Als gutes Beispiel fungiert der mehr als 200 Jahre alte Roeder-Stollen mit seinen schmalen Strecken, weiten Radstuben und gewaltigen Wasserrädern sowie dem Feuersetzen, was schon Goethe faszinierte. Quietschend und ruckelnd gelangt man zu den originalen Maschinen des modernen Bergbaus der 1950er-und 60er-Jahre am Richtschacht. Während der Abenteuertour, eingekleidet in Bergmannskluft, tauchen die Besucher in den farbenprächtigen, 800 Jahre alten Rathstiefsten-Stollen ein, dessen »Befahrung« mit einem deftigen bergmännischen Tscherper-Essen unter Tage abgeschlossen wird. Bergbauspuren auf Schritt und Tritt findet man auch während der unterschiedlichen Themenführungen durch die Kulturlandschaft.
Zahlreiche museumspädagogische Programme ergänzen das breit gefächerte Angebot.

Zusätzlich erfahren Sie in 4 Museumshäusern am authentischen Ort, wie sich Bergbau, Denkmal und Museum gegenseitig durchdringen. Die interessanten Dauerausstellungen zur Kulturgeschichte, Geologie und Mineralogie wenden sich sowohl an Experten als auch an ein ganz allgemein interessiertes Publikum.
 

Mittelalter
Wasserkunst im Roeder-Stollen
zeitlos

Mittelalter
Der Untertage-Bahnhof

Altstadt Goslar

Vom Bergbau zur Altstadt – die Altstadt Goslars ist schließlich nicht weit entfernt. Zahlreiche ehemalige Klöster und Kirchen sowie 1800 Fachwerkhäuser bilden das historisch erhaltene Stadtbild. Dieses wird durch das Goslarer Museum und das Zinnfiguren Museum noch zusätzlich bereichert, und erst recht durch die an exponierter Lage im Süden der Stadt gelegene Kaiserpfalz Goslar.

Kaiserpfalz Goslar

Hier wurde mehr als 200 Jahre lang auf zahlreichen Reichs und Hoftagen deutsche und europäische Geschichte geschrieben. Ein beeindruckendes Gebäude auf dem sechs Hektar großen Areal ist das Kaiserhaus, das mit stattlichen 54 Meter Länge und 18 Meter Tiefe den größten, ältesten und zugleich am besten erhaltenen Profanbau des 11. Jahrhunderts in Deutschland darstellt.

Historisches Wasserleitsystem - Oberharzer Wasserwirtschaft

Nur wenig später entstand in der Region ein weiteres technisch bergbauliches Werk, wenngleich es von ganz anderer Natur ist. Die Rede ist vom einmaligen Wasserleitsystem, das die Zisterziensermönche von Kloster Walkenried vorantrieben. Die im Jahr 2010 ebenfalls von der UNESCO zu einem erweiterten Welterbe erhobene Oberharzer Wasserwirtschaft umfasst 107 historische Teichen, 310 Kilometer Gräben und 31 Kilometer Wasserläufe.

Kontakt

WELTKULTURERBE RAMMELSBERG - Museum und Besucherbergwerk

Bergtal 19
38640 Goslar

Tel.: 05321-750-122
Web:  www.rammelsberg.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Mittelalter & Renaissance, Industrialisierung & Moderne, Kultur und Sehenswertes (5004), Gastronomie (5002)

Öffnungszeiten

 

Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
24.+31. Dezember geschlossen.

Die letzte Führung beginnt 16.30 Uhr.
Abendführungen auf Anfrage.

Eintrittspreise

Gruppen erhalten Angebote beim Reiseteam der ZeitOrte

 

 *Abenteuerführung und Erzaufbereitung sowie Sonderführungen in den Museumshäusern, Mitmachführungen, Workshops, Kindergeburtstage nach Voranmeldung

Einzelpreise

Tageskarte Museum

Tageskarte Museum + eine Führung*

Tageskarte Museum + zwei Führungen*

Tageskarte Museum + drei Führungen*

Erwachsene

6,50 EUR

12,00 EUR

17,00 EUR

20,00 EUR

Kinder/Jugendliche (bis 16 Jahre)

4,00 EUR

7,00 EUR

10,00 EUR

12,00 EUR

Schüler/Studenten/Wehrpflichtige/Sozialhilfeempfänger/
Schwerbehinderte mit Ausweis/Zivildienstleistende

5,00 EUR

8,50 EUR

12,00 EUR

14,00 EUR

Familienkarte

15,00 EUR

25,00 EUR

33,00 EUR

40,00 EUR

 

 

Angebote

Führung Abenteuer Mittelalter: Der Rathstiefste Stollen

Die Tour ist ein unvergessliches Abenteuer. Sie führt die bergmännisch eingekleideten Teilnehmer durch Radstuben und Suchörter, zu einem alten Abbau und in den 800 Jahre alten Rathstiefsten Stollen, der üppig mit farbigen Vitriolen bedeckt ist: tiefe Dunkelheit, tröpfelndes Wassers und im Schein des Geleuchtes die Spuren menschlicher Arbeit vergangener Jahrhunderte. Rund vier Stunden dauert die Befahrung, für die ein Mindestalter von 16 Jahren sowie körperliche Fitness Voraussetzung sind. Im Anschluss bringt ein deftiges Tscherper-Essen unter Tage willkommene Stärkung.

Die Tour findet in Kleingruppen bis 8 Personen nach Anmeldung statt.
Dauer: 4 Stunden

Führung Feuer und Wasser: Der Roeder-Stollen

„Um den Rammelsberg zu befahren, darfst Du nur den Bergschreiber Volckmar zu Dir rufen lassen oder den Bergvoigt Roeder. Letzterer besitzt alles, was dazu gehört, einem Fremden die Fahrt in den Rammelsberg sicher, angenehm und nützlich zu machen.“
Die Tour findet mehrmals täglich statt. Eine Anmeldung ist - außer für Gruppen - nicht erforderlich.
Dauer: 75 min

Führung Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Mit der ruckelnden Grubenbahn geht es 500 Meter in den Berg hinein zum Richtschacht. Umgeben von dröhnenden Maschinen erfahren Sie, wie die Mechanisierung den Tagesablauf der Rammelsberger Bergleute im 20. Jahrhundert veränderte.

Die Tour findet mehrmals täglich statt. Eine Anmeldung ist - außer für Gruppen - nicht erforderlich.
Dauer: 60 min

Veranstaltungen 2013 UNESCO Welterbe

 

 

Zum Ansehen und Downloaden einer Übersicht mit dem interessantesten Veranstaltungen einfach auf das nebenstehende Bild klicken.

 


Den aktuellen Veranstaltungskalender vom ZeitOrt Weltkulturerbe Rammelsberg hier ansehen.