Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Wahrenholzer Mühle

Industrialisierung & Moderne

Die Wahrenholzer Wassermühle und Ihr Inneres, fast 600 Jahre Mühlengeschichte an der Ise.

Über vier Etagen können Sie Mahlvorgang vom Korn zum Mehl nachvollziehen.

Nach Voranmeldung öffnet die Mühle jederzeit ihre Tore für Besucher von Industriekultur. Interessierte Gruppen, Fahrradfahrer, Wanderer können nach der Besichtigung im Innenhof verweilen und eine „Stärkung" zu sich nehmen.

Geschichte

Die Wahrenholzer Wassermühle wird urkundlich erstmals 1425 erwähnt und bis 1987 durch Familie Nitsche betrieben. Der Verein Mühlenfreunde Wahrenholz e.V.  wurde 1997 gegründet und hat die Aufgabe, die Wassermühle zu erhalten.

Aktion „Vom Korn zum Brot“

Die besondere Aktion „Vom Korn zum Brot“ ermöglicht in Kooperation mit dem Cafe´Nitsche den Schulklassen, die Wassermühle zu erkunden und selbst Brötchen zu backen.

Industrialisierung & Moderne
Die Wahrenholzer Mühle im Winter
Industrialisierung & Moderne
Mühlentechnik

Wahrenholzer Mühlenfest

Zum Mühlentag öffnet die Mühle an den beiden Pfingsttagen ihre Türen.
Wie in alten Zeiten laufen an diesen Tagen alle Maschinen, stündlich finden fachkundliche Mühlenführungen statt. Im Innenhof ist ein großes Zelt aufgebaut, selbstgebackener Kuchen und Torten mit Kaffee werden verkauft, aber auch Deftiges wie Steaks, Bratwurst, Kartoffelsalat, Altmärker Landbier, Mühlenschnaps und alkoholfreie Getränke werden angeboten.

Industrialisierung
Mühlenfest Wahrenholz
Wahremhozer Mühlenfest - bei eventuellem Regen schützen Zelte

Kontakt

Wahrenholzer Mühle

Hauptstraße 66
29399 Wahrenholz

Tel.: 05835-8220 oder 0160-99060700
Web:  www.muehlenfreunde-wahrenholz.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Industrialisierung & Moderne

Öffnungszeiten

Mühlencafé und Biergarten

täglich, 14.00 - 19.00 Uhr
in der Winterzeit Montag und Dienstag geschlossen

Mühle
Die eigentliche Wahrenholzer Mühle ist an Aktionstagen und auf Voranmedung zu besichtigen.

Mühlenfest
an beiden Pfingsttagen, von 11.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreise


Erwachsene, einschl. Rentner € 2,-
Kinder und Jugendliche € 1,50

Aktuelles aus den ZeitOrten

23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater

Musiker Hannes Wader verabschiedet sich vom Tourneeleben   Unter dem Motto „Macht’s gut“ führt ihn seine letzte Konzertreise am 23.11.2017 um 20 Uhr auch ins Brunnentheater Helmstedt.   Immer wieder ist es ihm gelungen, Sentiment und Sarkasmus, Unterhaltung und Haltung, Zorn und Zuversicht, Protest und intime Poesie in seiner Person, seinen Werken und seiner Darbietung zu […] Der Beitrag 23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..

ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“ startet in Wolfsburg

Die Initiative „Youth and Culture“ startet am Samstag, 21. Oktober. Sie wird vom Hallenbad – Kultur am Schachtweg und der Abteilung Jugendförderung des Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg initiiert. Mit der Eröffnung der Graffitiflächen am Biergarten haben alle Interessierten ab 15 Uhr die Möglichkeit, alles rund um „Youth and Culture“ kennen zu lernen, Snacks und Getränke sind […] Der Beitrag ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“... Webseite aufrufen..

Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de

Liebe Partner im Netzwerk der ZeitOrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem wir der Marke „ZeitOrte“ ein neues Logo und Coporate Design verpasst haben, wird nun auch die Internetseite www.zeitORTE.de neu erstellt. Wir möchten Ihre Einrichtung auch künftig auf der Seite darstellen. Die gelernte Systematik mit unseren Zeitreise-Epochen behalten wir selbstverständlich bei. Von den bisherigen Inhalten […] Der Beitrag Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..