Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Kuba Museum

Industrialisierung & Moderne
Möbelstück "Komet"

Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Wirtschaftswunders!


Mehr als 100 der schönsten Musiktruhen und Phonogeräte aus dem Haus Kuba sind im Kuba-Museum - in der Chefetage des ehemaligen Kuba-Werks.

Trend der Musiktruhen

In den 1950er und 1960er Jahren weckten in Deutschland Musiktruhen sowie Phonomöbel und Phonogeräte aus dem Hause Kuba mit so wunderschönen Namen wie Capri, in Deutschland Sehnsucht nach südlichen Ländern

Und so holten sich die Deutschen italienisches Ambiente in ihre Wohnzimmer - eben mit Tonmöbeln aus dem Hause Kuba. Der nach dem Krieg aus Breslau nach Wolfenbüttel gekommene Gerhard Kubetschek erkannte die Wünsche seiner Landsleute und produzierte bezaubernde Musiktruhen. 

Industrialisierung
Blick in das Kuba Tonmöbelmuseum
Zeitlos

Industrialisierung
Einer der LKW von Kuba

Geschichte der Tonmöbel-Firma „Kuba“

Die Kuba-Geschichte ist die Geschichte des Wirtschafts-Wundermanns Gerhard Kubetschek. Kurz vor der Währungsreform 1948 gründet Kubetschek in Wolfenbüttel die Tonmöbel-Firma "Kuba". 

Nach Jahren der Expansion verfügt "Kuba" 1957 über drei Werke in Wolfenbüttel und Braunschweig. Mitte der 60er Jahre beugt er sich der Konkurrenz aus den USA und kassiert beim Verkauf seines Unternehmens an General Electric 80 Millionen D-Mark. Zu diesem Zeitpunkt, 1966, beschäftigte er 4000 Mitarbeiter.


Anhand der beeindruckenden Karriere des Selfmademan Gerhard Kubetschek werden im Kuba-Museum die Aufbruchsjahre der Bundesrepublik nachgezeichnet.

Kontakt

Kuba-Tonmöbel Museum

Lindener Straße 15
38300 Wolfenbüttel

Tel.: 05331-8550261
Web:  www.kuba-museum.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Industrialisierung & Moderne, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist jeden zweiten Samstag im Monat von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Der Eintritt is frei.

Veranstaltungen

Informationen über aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier

Aktuelles aus den ZeitOrten

ab 8.12.: Mitgliederausstellung „Eintracht / Zwietracht??“ im Photomuseum BS

Vom 8. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 zeigt das Museum für Photographie Braunschweig die Mitgliederausstellung »Eintracht/Zwietracht??« Mit diesem begrifflichen Gegensatzpaar und der doppelten rhetorischen Fragestellung spielt das Projekt auf unterschiedliche Betrachtungsmöglichkeiten an: Allgemein gesellschaftliche Aspekte, individuell persönliche und alltäglichzwischenmenschliche Momente des  Zusammenlebens werden in den fotografischen Arbeiten der Ausstellung thematisiert... Webseite aufrufen..

ab 8.12.: Christkindlmarkt auf Schloss Oelber eröffnet

Stimmungsvoll, köstlich und mit vielen erlesenen Geschenkideen: Großer Christkindlmarkt auf Schloss Oelber öffnet im 23. Jahr seine Tore Am 2. und 3. Adventwochenende öffnen sich die mit vielen Lichtern geschmückten Tore von Schloss Oelber wieder zum größten überdachten Christkindlmarkt in der Region Hannover. Seit 23 Jahren können kleine und große Besucher diesen romantischen Weihnachtsmarkt südwestlich von Salzgitter genießen. Fast 120 Aussteller […] Der Beitrag ab... Webseite aufrufen..

Winter vor der Haustür: Kunst- & Sonderausstellungen ab Dezember 2017

Auch in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar bietet die Region #vorderHaustür einiges an Kunst- und Sonderausstellungen. Hier finden Sie eine Übersicht! Viel Spaß bei Ihrem Besuch 🙂 14.12.2017 – 31.01.2018: Juleum Helmstedt Frauen der Reformation Collegienplatz 1, 38350 Helmstedt 14.12.2017 – 28.01.2018: Städtisches Museum Schloss Salder Sonderausstellung: Kindheit in Salzgitter Museumstraße 34, 38229 Salzgitter-Salder […] Der Beitrag Winter vor der... Webseite aufrufen..