Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Traditionsgebäude Dedelstorf

Gegenwart & Zukunft
Telefonvermittlung und typischer Schreibtisch

In 15 Räumen werden thematisch Bilder und Dokumente, Uniformen und Ausrüstungsgegenstände, typische Möbel, Ausbildungsmaterial, eine originale Arrestzelle und vieles mehr gezeigt.
Das ehemalige Wachgebäude ermöglicht in nachgestellten Szenarien Einblicke in das Alltagsleben von Militär- und Polizeieinheiten, die hier stationiert waren.

Das Traditionsgebäude Dedelstorf wird von ehemaligen Soldaten ehrenamtlich betreut und zeigt Ausschnitte aus der Geschichte des Standorts von den 1930er Jahren bis zur Schließung 1993.

Zusätzlich werden auch Dokumente über "Displaced Persons" aus Lettland und Litauen gezeigt, die hier in Dedelstorf neue Papiere bekamen.

Displaced Persons waren vor allem Zwangsarbeiter und Zwangsverschleppte der nationalsozialistischen Herrschaft, die vornehmlich aus osteuropäischen Staaten aber auch dem ganzen Europa stammten und sich bei Kriegsende in Deutschland aufhielten.

Kontakt

Traditionsgebäude Dedelstorf

Dedelstorfer Allee
ehem. Richthofen Kaserne, Gebäude 1

29386 Dedelstorf

Tel.: 05832-6475
Web:  www.richthofenkaserne.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Gegenwart & Zukunft, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Die Institution ist jederzeit nach Voranmeldung besuchbar.

Eintrittspreise

Der Eintritt ist kostenfrei.

Angebote

Sie haben die Möglichkeit innerhalb einer Führung das Traditionsgebäude zu erkunden.

Aktuelles aus den ZeitOrten

ab 8.6.: Ausstellung CEEHIILNPSSWZ* ACH MENSCH

Ausstellung CEEHIILNPSSWZ* ACH MENSCH vom 8. Juni bis 9. Juli im Museum für Photographie Braunschweig *Zwischenspiel   Die Ausstellung »CEEHIILNPSSWZ. ACH MENSCH« im Museum für Photographie vereint sieben künstlerische Positionen von Studierenden und Absolventen der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Das »Zwischenspiel« ist ein Ausstellungsformat des Museums für Photographie Braunschweig, das jungen künstlerischen Positionen und Ansätzen Raum auch für... Webseite aufrufen..

ab 9.6.: 27. Internationale Sommerbühne in Wolfsburg

Vom 9. bis 18. Juni: Volkswagen unterstützt die 27. Internationale Sommerbühne in Wolfsburg Künstler aus neun Nationen gestalten Festival im Innenhof des Schlosses Wolfsburg Volkswagen fördert kulturelle Vielfalt in der Region Wolfsburg – Volkswagen unterstützt auch in diesem Jahr die 27. Internationale Sommerbühne – veranstaltet vom Kulturwerk der Stadt Wolfsburg. Vom 09. bis zum 18. Juni […] Der Beitrag ab 9.6.: 27. Internationale Sommerbühne in Wolfsburg erschien zuerst... Webseite aufrufen..

ab 03.06.: Ausstellung APPARAT im Kunstverein Braunschweig

Ausstellung APPARAT vom 3. Juni bis 13. August 2017 im Kunstverein Braunschweig   Zu Beginn der 1970er-Jahre montiert die Filmemacherin und Künstlerin Margaret Raspé (*1933) eine Super 8 Kamera an einem Bauhelm vor ihrem Auge und nimmt Aktivitäten wie Geschirrspülen, Malen oder Zeichnen auf. Die Kamera als Erweiterung des Körpers hält fest, wohin die Künstlerin ihren Blick richtet. Als Film […] Der Beitrag ab 03.06.: Ausstellung APPARAT im Kunstverein Braunschweig erschien... Webseite aufrufen..