Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite
Seite hinzufügen

Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Gegenwart
Das "Raabe-Haus" Literaturzentrum Braunschweig (Foto: Stadt Braunschweig)


Originalmanuskripte, Tagebücher, Notizhefte, Briefe, Zeichnungen und die beeindruckende Privatbibliothek Wilhelm Raabes befinden sich im Besitz der Stadt Braunschweig.

Die Ausstellung im Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig vermittelt einen Eindruck und informiert über Leben und Werk des Schriftstellers.

Das Raabe-Haus:Literaturzentrum gehört zur Abt. Literatur und Musik der Stadt Braunschweig. Hier dreht sich alles um Literatur: Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Literatur, Vermittlung von Literatur im allgemeinen und die Pflege des literarischen Erbes des Braunschweiger Schriftstellers Wilhelm Raabe.

Die Raabe-Forschungsstelle widmet sich der wissenschaftlichen Bearbeitung des Nachlasses und gibt Auskunft.

Kontakt

Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Leonhardstraße 29a
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-70189317
Web:  www.literaturzentrum-braunschweig.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Gegenwart & Zukunft, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Di 11.00 - 14.00 Uhr
Mi 09.00 - 12.00 Uhr
Do 13.00 - 16.00 Uhr
So 15.00 - 17.00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist kostenfrei.

Führungen/Veranstaltungen

Führungen sind innerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung 
möglich.

Aktuelle Veranstaltungen im Raabe-Haus hier klicken

Aktuelles aus den ZeitOrten

2.10.: Letzter Tag im Gerstäcker-Museum Braunschweig

Letzter Tag im Gerstäcker-Museum Am Sonntag, 2. Oktober 2016, ist das Gerstäcker-Museum in Braunschweig zum letzten Mal geöffnet. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit, Bücher und Gegenstände zu kaufen und einen letzten Blick in das Museum zu werfen. Am 1.12.1982 konnte die Freidrich-Gerstäcker-Gesellschaft das Museum in Braunschweig eröffnen. Mit wechselnden […] Der Beitrag 2.10.: Letzter Tag im Gerstäcker-Museum Braunschweig erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..

14.-23.10.: WEITBLICK Festival im Theater Fadenschein

Internationales Festival mit Figuren 2016 Braunschweig Das WEITBLICK Festival jährt sich 2016 in triennalem Rhythmus bereits zum 5. Mal. Mit den spezifischen Mitteln des Objekt- und Figurentheaters werden aus 11 Ländern herausragende Inszenierungen am Puls der Zeit präsentiert. Dabei sind Nachwuchs-produktionen junger Figurentheaterkünstler, traditionelles Figurentheater, sowie Inszenierungen im Grenzbereich zur Performance. Neben der Fadenschein-Bühne wird […] Der Beitrag 14.-23.10... Webseite aufrufen..

30.09.: Jazzkonzert in der Autostadt – „Norwegen im Zeithaus“

NORWEGEN IM ZEITHAUS Am Freitag, 30. September, treffen im ZeitHaus der Autostadt in Wolfsburg der norwegische Pianist Tord Gustavsen und sein langjähriger Weggefährte Jarle Vespestad am Schlagzeug auf die deutsch-afghanische Künstlerin Simin Tander. Die in Köln lebende Sängerin studierte Jazzgesang und gilt heute als aufgehender Stern am europäischen Jazz- und Weltmusikhimmel. Mit diesem Konzert setzt die Autostadt ihre […] Der Beitrag 30.09.: Jazzkonzert in der Autostadt –... Webseite aufrufen..