Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite
Seite hinzufügen

Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Gegenwart
Das "Raabe-Haus" Literaturzentrum Braunschweig (Foto: Stadt Braunschweig)


Originalmanuskripte, Tagebücher, Notizhefte, Briefe, Zeichnungen und die beeindruckende Privatbibliothek Wilhelm Raabes befinden sich im Besitz der Stadt Braunschweig.

Die Ausstellung im Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig vermittelt einen Eindruck und informiert über Leben und Werk des Schriftstellers.

Das Raabe-Haus:Literaturzentrum gehört zur Abt. Literatur und Musik der Stadt Braunschweig. Hier dreht sich alles um Literatur: Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Literatur, Vermittlung von Literatur im allgemeinen und die Pflege des literarischen Erbes des Braunschweiger Schriftstellers Wilhelm Raabe.

Die Raabe-Forschungsstelle widmet sich der wissenschaftlichen Bearbeitung des Nachlasses und gibt Auskunft.

Kontakt

Raabe-Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Leonhardstraße 29a
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-70189317
Web:  www.literaturzentrum-braunschweig.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Gegenwart & Zukunft, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Di 11.00 - 14.00 Uhr
Mi 09.00 - 12.00 Uhr
Do 13.00 - 16.00 Uhr
So 15.00 - 17.00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist kostenfrei.

Führungen/Veranstaltungen

Führungen sind innerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung 
möglich.

Aktuelle Veranstaltungen im Raabe-Haus hier klicken

Aktuelles aus den ZeitOrten

11.09.2016: Tag des offenen Denkmals, in der gesamten Region

Tag des offenen Denkmals   Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, was engagierte Bürger zur Rettung […] Der Beitrag 11.09.2016: Tag des offenen Denkmals, in der gesamten Region erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..

08.09.-18.09.2016: Helmstedter Universitätstage im Juleum

Helmstedter Universtitätstage 2016 Die 22. Helmstedter Universitätstage vom 15.-18. September 2016 werden sich dem Thema  Das Jahrhundert der Parallelbiographien widmen. Die Veranstaltung will die Geschichte des vergangenen Jahrhunderts aus einer doppelbiographischen Perspektive beleuchten und dabei auch die innerdeutschen Beziehungen vor und nach 1989 in den Blick nehmen. Neben dem wissenschaftlichen Leiter der Helmstedter Universitätstage, Herrn […] Der Beitrag 08.09.-18.09.2016... Webseite aufrufen..

09.09.-11.09.2016: das Altstadtfest in Goslar

Altstadtfest in Goslar Drei Tage lang, vom 09. bis 11. September 2016 dürfen sich die Besucher des Goslarer Altstadtfestes auf ein geballtes Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Livebands, Familienunterhaltung, Leckereien, Kunsthandwerk und vor allem viel Spaß freuen . Das Event lädt am Freitag von 15 bis 1 Uhr, am Samstag von 10 bis 1 Uhr und am […] Der Beitrag 09.09.-11.09.2016: das Altstadtfest in Goslar erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..