Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Kunstverein Wolfenbüttel

Gegenwart & Zukunft
Unabhängig von der Lage, 2011, Stella Geppert (Foto: Künstlerin)


Unterschiedliche künstlerische Positionen, die von Malerei über Fotografie, Video, Grafik, Bildhauerei, Raum- und Klanginstallationen bis zu Performances reichen, sind  jährlich in 6 Ausstellungen – überwiegend Einzelausstellungen – zu sehen.

Seit über 35 Jahren präsentiert der Kunstverein Wolfenbüttel zeitgenössische Kunst im Prinzenpalais.Der Kunstverein versteht sich vor allem als Plattform für junge Künstler, zeigt aber auch Arbeiten renommierter Künstler.

Entwicklungen des Kunstvereins
Als traditionsreiche Bürger-Bewegung haben Kunstvereine immer schon das Ziel verfolgt, Gegenwartskunst einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und die Auseinandersetzung mit ihr zu fördern.

Diesen Prozess erweitert der Kunstverein Wolfenbüttel im Jahr 2011 durch Interventionen in den öffentlichen Raum. 
Nachdem 2011 Heike Mutter und Ulrich Genth mit dem „Geistreiter“ auf dem Stadtmarkt Fragen zur kulturellen Identität der Stadt Wolfenbüttel aufgeworfen haben, traten 2012 beim Projekt „KunstfindetSta(d)tt“ 13 Künstler mit ihren Arbeiten, die von Klangkunst bis zu fotografischen Arbeiten reichten, in einen Dialog mit der Stadt. Gemäß dem Motto mit „Kopf, Herz und Hand“ wurde auch Schülern eines Kunstleistungskursus die Möglichkeit gegeben, ihre Arbeiten zu präsentieren.
2013 wird der Kunstverein im Rahmen der Ausstellungen auch mittels einer weiter intensivierten Vermittlungsarbeit in Form von Führungen, Vorträgen und Performances das Gespräch über Gegenwartskunst führen. 

Aktionen
Das innovative Ausstellungsprogramm des Kunstvereins wird erweitert durch Kunstgespräche, Vorträge und ein pädagogisches Angebot für Schulen.Für sein kontinuierliches, nachhaltiges Programm genießt der Kunstverein Wolfenbüttel vielfach Unterstützung und Anerkennung. Er ist ein besonderer Kunst-Frei-Raum, der sich nicht regional einschränkt, aber auch die Stadt und die Region im Blick hat.

Kontakt

Kunstverein Wolfenbüttel

Reichsstraße 1
38300 Wolfenbüttel

Tel.: 05331-27875
Web:  www.kunstverein-wf.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Gegenwart & Zukunft, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Di. - Fr.: 16.00 - 18.00 Uhr

Sa. und So.: 11.00 - 13.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt ist kostenfrei.

Angebote

  • 6 Ausstellungen jährlich
  • Führungen
  • Kunstgespräche
  • Vorträge
  • pädagogisches Angebot für Schulen

 

 

Aktuelles aus den ZeitOrten

23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater

Musiker Hannes Wader verabschiedet sich vom Tourneeleben   Unter dem Motto „Macht’s gut“ führt ihn seine letzte Konzertreise am 23.11.2017 um 20 Uhr auch ins Brunnentheater Helmstedt.   Immer wieder ist es ihm gelungen, Sentiment und Sarkasmus, Unterhaltung und Haltung, Zorn und Zuversicht, Protest und intime Poesie in seiner Person, seinen Werken und seiner Darbietung zu […] Der Beitrag 23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..

ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“ startet in Wolfsburg

Die Initiative „Youth and Culture“ startet am Samstag, 21. Oktober. Sie wird vom Hallenbad – Kultur am Schachtweg und der Abteilung Jugendförderung des Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg initiiert. Mit der Eröffnung der Graffitiflächen am Biergarten haben alle Interessierten ab 15 Uhr die Möglichkeit, alles rund um „Youth and Culture“ kennen zu lernen, Snacks und Getränke sind […] Der Beitrag ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“... Webseite aufrufen..

Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de

Liebe Partner im Netzwerk der ZeitOrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem wir der Marke „ZeitOrte“ ein neues Logo und Coporate Design verpasst haben, wird nun auch die Internetseite www.zeitORTE.de neu erstellt. Wir möchten Ihre Einrichtung auch künftig auf der Seite darstellen. Die gelernte Systematik mit unseren Zeitreise-Epochen behalten wir selbstverständlich bei. Von den bisherigen Inhalten […] Der Beitrag Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..