Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Soli Deo Gloria - Braunschweig Festival 2015

Elina Garanca ©Paul SchirnhoferDG


Das hochkarätige Klassik Festival im Braunschweiger Land

Highlights 2015:

  • Philippe Herreweghe 
    (namhafter Bachspezialist)

  • Buster Keaton | Der General 
    (Stummfilm mit Livemusik)

  • Duo Alexander beim Familienkonzert für Kinder  
    (Violoncello & Klavier | Pirouetten, Polkas und Polonaisen)

  • Felix Mendelssohn Bartholdy | Ein Sommernachtstraum  
    (Shakespeares berühmteste Komödie)

  • Ragna Schirmer  
    (Pianistin)
  • Erwin Wurm   
    (erfolgreicher Gegenwartskünstler)
  • Matthias Glander  
    (Solo-Klarinettist)
  • Matthias Eisenberg  
    (Organist)
  • Elina Garanca   
    (Mezzosopranistin)
  • Philharmonie Volkswagen Orchestra 

Die Saison 2015

Barock & Aufklärung
Elina Garanca ©Paul Schirnhofer/DG

Ein Festival von Bach bis Jazz, mit Kunst und Film

19.06.2015 - 11.07.2015

In der Saison 2015 wird Soli Deo Gloria – Braunschweig Festival wieder einmal international namhafte Künstler und attraktive Programme im Braunschweiger Land präsentieren.

Schwerpunkt ist ein Openair Gala-Konzert am 11. Juli, das das Festival, das vom 19. Juni bis zum 11. Juli stattfindet, beschließen wird.

Hier geht's zum Programm 2015.

Kontakt

Soli Deo Gloria - Braunschweig Festival

Haus der Braunschweigischen Stiftungen
Löwenwall 16

38100 Braunschweig

Tel.: 030-6780111
Web:  www.solideogloria.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Gegenwart & Zukunft, Barock & Aufklärung

Tickets & Preise

Karten sind erhältlich bei:

  • Karten Soli Deo Gloria online

  • über karten@solideogloria.de

  • KONZERTKASSE +49 (0)531  16606 | www.konzertkasse.de | info@konzertkasse.de   

  • FESTIVAL KARTENSERVICE (individuelle Beratung) +49 (0)30 6780111 oder +49 (0)1805  544888* (*14 Cent/Min. aus Festnetz T-Com, Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent/Min.)

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region.

Aktuelles aus den ZeitOrten

23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater

Musiker Hannes Wader verabschiedet sich vom Tourneeleben   Unter dem Motto „Macht’s gut“ führt ihn seine letzte Konzertreise am 23.11.2017 um 20 Uhr auch ins Brunnentheater Helmstedt.   Immer wieder ist es ihm gelungen, Sentiment und Sarkasmus, Unterhaltung und Haltung, Zorn und Zuversicht, Protest und intime Poesie in seiner Person, seinen Werken und seiner Darbietung zu […] Der Beitrag 23.11.: Hannes Wader im Helmstedter Brunnentheater erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..

ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“ startet in Wolfsburg

Die Initiative „Youth and Culture“ startet am Samstag, 21. Oktober. Sie wird vom Hallenbad – Kultur am Schachtweg und der Abteilung Jugendförderung des Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg initiiert. Mit der Eröffnung der Graffitiflächen am Biergarten haben alle Interessierten ab 15 Uhr die Möglichkeit, alles rund um „Youth and Culture“ kennen zu lernen, Snacks und Getränke sind […] Der Beitrag ab 21.10.: Jugendinitiative „Youth and Culture“... Webseite aufrufen..

Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de

Liebe Partner im Netzwerk der ZeitOrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem wir der Marke „ZeitOrte“ ein neues Logo und Coporate Design verpasst haben, wird nun auch die Internetseite www.zeitORTE.de neu erstellt. Wir möchten Ihre Einrichtung auch künftig auf der Seite darstellen. Die gelernte Systematik mit unseren Zeitreise-Epochen behalten wir selbstverständlich bei. Von den bisherigen Inhalten […] Der Beitrag Alles neu: Relaunch www.zeitORTE.de erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..