Zeitorte - Ausflüge und Kurzurlaub im Braunschweiger Land, Heide und Harz

Zum InhaltsbereichZur Startseite

Schloss Wolfenbüttel

Barock & Aufklärung
Schloss Wolfenbüttel, Bierwagen © Stadt Wolfenbüttel


Das Welfenschloss Wolfenbüttel ist das zweitgrößte Schloss Niedersachsens und wird Sie mit seiner prunkvollen und atemberaubenden Architektur sowie original ausgestatteten Prunkgemächern beeindrucken!

In der mächtigen Vierflügelanlage residierten die Herzöge aus dem Hause Braunschweig-Lüneburg über 320 Jahre lang. Von ihrer glänzenden Hofhaltung künden noch heute die Prunkfassade des Schlosses und die zwischen 1690 und 1740 gestalteten Repräsentationsräume, die noch heute, ausgestattet mit originalen und wertvollen Objekten die Geschichte und Kulturgeschichte des Wolfenbütteler Herzoghofes und der Welfenresidenz lebendig halten. Aus dem Zeitalter des Absolutismus können Sie im Museum eine Vielzahl bemerkenswerter Objekte zum bürgerlichen Leben der letzten 300 Jahre bestaunen. Das Welfenschloss ist das einzige Residenzmuseum des Absolutismus und des Barocks in der Region des Braunschweiger Landes.

Barock & Aufklärung

Barock & Aufklärung
Schloss Wolfenbüttel, Bierwagen © Stadt Wolfenbüttel
Barock & Aufklärung
Schloss Wolfenbüttel und Allegorie

Bildnachweis:
(2) Schloss Wolfenbüttel, Bierwagen © Stadt Wolfenbüttel

Kontakt

Schloss Wolfenbüttel

Schlossplatz 13
38304 Wolfenbüttel

Tel.: 05331-92460
Web:  www.schlosswolfenbuettel.de

Auf der Karte anzeigen

Epoche:

Barock & Aufklärung, Kultur und Sehenswertes (5004)

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

letzter Einlass: 16.30 Uhr

(montags geschlossen)

Eintrittspreise

Erwachsene: 5,50 €
Kinder bis 12 Jahre: Freier Eintritt
Jugendliche: 1,00 €
Gruppen (ab 10 Personen): 4,00 € pro Person
Führungspauschale: 40,00 € zzgl. Eintritt
Schulklassen: 1,00 € pro Person, 2 Begleitpersonen frei inkl. Führung
Übliche Ermäßigungen
Erlebnisführung Tanzmeister de la Marche: 198,00 Euro (max. 25 Personen)

Führungen

Öffentliche Führungen: 


Jeden Sonntag 15.00 Uhr (Termine auf Anfrage)
Eintritt: 6,00 € pro Person


Erlebnisführung mit dem herzoglichen Tanzmeister Monsieur de la Marche: 


Beginn: 15.00 Uhr
Eintritt: 7,50 € pro Person

 


Sie können die Tanzmeisterführung auch zu einem individuellen Termin für Gruppen bis max. 25 Personen zu einem pauschalen Preis von 198,00 € buchen.
Bitte melden Sie sich zu allen Führungen vorher an unter 05331 9 24 60

Aktuelles aus den ZeitOrten

ab 26.8.: Dorf- und Kunsthandwerkermarkt Riddagshausen

Am 26. und 27. August 2017 findet in Riddagshausen der 16. Dorfmarkt statt. Mehr als 170 Anbieter zeigen in diesem Jahr auf dem beliebten Kunsthandwerkermarkt ihre Waren. Dazu gibt es viele spannende Aktionen für Kinder, Livemusik, faszinierende Walking Acts und vieles mehr Ein besonderes Sommer-Event erwartet die Besucher Riddagshausens am letzten Wochenende im August. Dann […] Der Beitrag ab 26.8.: Dorf- und Kunsthandwerkermarkt Riddagshausen erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..

ab 15.9.: Ausstellung „Traum und Wirklichkeit“ in der jakob kemenate Braunschweig

Malerei & Grafik von Gudrun Brüne in der jakob kemenate Braunschweig Gudrun Brüne 1941 in Berlin geboren, studierte ab 1961 bei Heinz Wagner und dem Maler Bernhard Heisig, den sie 1991 heiratete. Von 1966 bis 1977 arbeitete sie freischaffend und war zeitweise Mitarbeiterin im Atelier ihres Mannes. 1973 zeigte sie ihre erste Einzelausstellung. Ab 1977 […] Der Beitrag ab 15.9.: Ausstellung „Traum und Wirklichkeit“ in der jakob kemenate Braunschweig erschien zuerst auf... Webseite aufrufen..

ab 25.8.: 44. Schöninger Altstadtfest startet!

Es ist wieder so weit: Schöningen lädt zum 44. Schöninger Altstadtfest ein, vom Freitag, 25. August, bis Sonntag, 27. August 2017. In der Stadt Schöningen zu behaupten, jetzt könne einmal so richtig gefeiert werden, ist natürlich maßlos untertrieben. Schöningen bietet viele Feste, die sich lohnen zu besuchen – und zwar nicht nur die Veranstaltungen, die […] Der Beitrag ab 25.8.: 44. Schöninger Altstadtfest startet! erschien zuerst auf ZeitOrte. Webseite aufrufen..